Über uns

Im Jugendblasorchester Oberer Sempachersee musizieren etwa 65 junge und begeisterte Jugendmusikanten unter der Leitung von Isabelle Gschwend. Jugendliche ab dem Oberstufenalter bis zum 21. Lebensjahr aus Sempach, Neuenkirch, Malters, Rain, Emmenbrücke, Eich und Nottwil spielen im JBOS mit. Die Proben finden jeweils mittwochs von 19 – 21 Uhr in Sempach im Musikraum des Waldegg Schulhauses statt.

Jährlich organisiert das JBOS zwei attraktive Jahreskonzerte im Frühling und ein Auszeit-Konzert in der Kirche im Dezember. Regelmässig eröffnet das JBOS Konzerte der umliegenden Erwachsenenblasorchester. Jährlich nimmt das JBOS am Luzerner Kantonalen oder Schweizerischen Jugendmusikfest teil.

Seit 2013 dirigiert Isabelle Gschwend das JBOS. Sie liess sich nach ihrem Studium zur Sekundarlehrperson, an den Hochschulen Luzern und Bern zur Blasorchesterdirigentin ausbilden. Nebst dem JBOS dirigiert sie das BOMG Neudorf und ist als Gastdirigentin, Registerleiterin und Arrangeurin tätig.

Mitmachen beim JBOS

Haben wir dein Interesse geweckt und du möchtest bei uns mitmachen? Voraussetzungen sind:

  • Du spielst seit 3-4 Jahren ein Blas- oder Schlaginstrument.
  • Du bist zwischen 11 und 21 Jahre alt (Begabte können in Absprache mit der Musiklehrperson und der Direktion schon früher beitreten)
  • Du möchtest mit anderen zusammen musizieren und tolle Konzerte, Lagerwochen und Wettbewerbe erleben

Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, melde dich bei uns!